Herzlich Willkommen
  Herzlich Willkommen

 

 

 

Suchmaschine für Ausbildungs- und Praktikumsplätze

 

Streitschlichter

Streitschlichter

Streitschlichter-Ausbildung

Die Streitschlichter-Ausbildung findet in der Jahrgangsstufe 9 im Rahmen des WP-Unterrichts statt.

Die Ausbildung zum Streitschlichter umfasst eine intensive Schulung der entsprechenden Kompetenzen und zugleich die praktische Umsetzung des Gelernten im Schulalltag.

So lernen sie während der Unterrichtsstunden, wie Streitigkeiten entstehen können und welche Lösungsmöglichkeiten es gibt, so dass diese für alle Beteiligten annehmbar sind. Zudem geht es um kommunikative Grundfertigkeiten und sachgerechtes Verhandeln, welche vielfach in Rollenspielen trainiert werden.

Die praktische Umsetzung des Gelernten erfolgt schon während der Ausbildung. Die Schüler unterstützen die aufsichtsführenden Lehrkräfte in der Mittagspause. Durch ihre Mitarbeit in der Spieleausleihe treten sie schon jetzt mit den Mitschülern in Kontakt und können bei kleineren Streitigkeiten eingreifen.

Aufgaben der ausgebildeten Streitschlichter

Die ausgebildeten Streitschlichter führen Schlichtungsgespräche durch, die nach festen Regeln ablaufen. Dabei tragen die Streitenden ihre Standpunkte vor und überdenken diese neu, bevor sie mit Hilfe der Streitschlichter eine Vereinbarung treffen, welche schriftlich festgehalten wird.

Auf einer Info-Tafel im Freizeitbereich sind alle ausgebildeten Streitschlichter namentlich und mit Bild aufgeführt. Dort hängt auch ein Zeitplan, wann welche Streitschlichter zur Verfügung stehen. Schüler können sich jederzeit an sie oder an Frau Dirksen und Frau Janßen wenden.

Die StreitschlichterInnen im aktuellen Schuljahr

IServ

Veranstaltungskalender
  • Keine anstehenden Termine
AEC v1.0.4