Herzlich Willkommen
  Herzlich Willkommen

Praktika

In der Jahrgangsstufe 9 und für Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 Typ B findet jeweils ein dreiwöchiges Betriebspraktikum statt, das in der Regel durch die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer begleitet wird.

Jahrespraktikum für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 Typ A

Um noch nachhaltiger die Berufs- und Ausbildungsreife bei den Jugendlichen zu bewirken, führten wir zu Beginn des Schuljahres 2008/2009 das Jahrespraktikum für die Schüler der Klasse 10A ein. Die Schüler dieser Klasse absolvieren ihr Praktikum jeweils donnerstags in einem selbst ausgewählten Ausbildungsbetrieb. Im Bedarfsfall setzt sich die Schule mit entsprechenden Hilfestellungen bei der Vermittlung eines Praktikumsplatzes ein.

Durch die Umstellung auf ein Jahrespraktikum erhofften wir uns insbesondere die Überwindung der „Schwellenangst“ im Bewerbungsverfahren und mehr Entscheidungssicherheit bei der Berufswahl der Jugendlichen. Informationen aus anderen Schulen sowie mittlerweile auch unsere eigenen Erfahrungen ergeben einen Anstieg der Ausbildungsverträge, da die Jahrespraktikanten den „Fuß in der Tür“ haben und sich somit über einen längeren Zeitraum bei den Betrieben beweisen und ins Gedächtnis rufen können.

Der jeweilige Klassenlehrer begleitet das Praktikum intensiv, hält engen Kontakt zu den Ansprechpartnern im Betrieb und thematisiert und reflektiert die gesammelten Erfahrungen der „Praktikanten“ im Wirtschaftslehreunterricht. Zudem führt der betreuende Lehrer regelmäßig Besuchsprotokolle zum Stand der Jugendlichen und die Jugendlichen erhalten pro Halbjahr einen Beurteilungsbogen vom Betrieb.

Das gemeinsame Fazit bezüglich des Jahrespraktikums fällt sehr positiv aus, da zusätzlich zu den oben aufgeführten Effekten festgestellt wird, dass die Auseinandersetzung mit der „Berufstätigkeit“ für die Jugendlichen noch intensiver wird, da sie den Betrieb in unterschiedlichen Jahres-, Produktions- und Dienstleistungsphasen erleben. Die Betriebe führen als weiten positiven Aspekt an, dass sie den Praktikanten langfristiger, gezielter und ausreichend Betätigungsfelder zuteilen können.

Veranstaltungskalender
  • Keine anstehenden Termine
AEC v1.0.4